Seite Drucken


Produkt Detail

In den Warenkorb  
Titel:
NEW

Etosha

Bestellnummer: 20992
Verlag: Frank-Verlag
Besetzung: Blasorchester
Komponist: Armin Kofler
Schwierigkeitsgrad: 4-5
Genre:
  • Konzertmusik
Dauer: 11
Preis: 188,32 €
Hörprobe: MP3-Demo   
Partitur/Stimmauszug:
In den Warenkorb  
Beschreibung:
Partitur A3

Etosha ist der Name des bedeutendsten Nationalparks und Schutzgebietes in Namibia. In den Trockenperioden sind
eine Vielzahl von Tierarten um die lebensnotwendigen Wasserlöcher anzutreffen. In diesem Werk wird das bunte,
chaotische und gefährliche Treiben um ein solches Wasserloch beschrieben. Denn im Schutz der Dunkelheit lauern
auch Löwen auf Ihre Chance, ein unachtsames Tier zu überraschen. «Etosha» beginnt gleich mit dem Hauptthema,
das als roter Faden durch das ganze Werk führt. Die Savanne liegt majestätisch in Abendstimmung vor uns. Diese
weicht jedoch alsbald mit dem Sonnenuntergang. Die Nacht beginnt...
Im nun folgenden Teil kehrt vorsichtig zaghaftes Leben um das nächtliche Wasserloch ein. Kleine Tiere wagen sich
an das kostbare Nass. Mit der Zeit finden sich immer mehr Savannenbewohner ein, bis schließlich ein reges Treiben
herrscht. Doch die Eintracht trügt. In der Nähe wartet ein Rudel Löwen auf den richtigen Augenblick. Nach einem
spannungsgeladenen, «schwebenden» Augenblick entschließen sich die Raubtiere zum Angriff. Ein chaotisches
Durcheinnander und panische Flucht sind die Folge. Die Angreifer verschwinden mit ihrem Opfer in der Dunkelheit.
Bald darauf erhellt der aufkommende Morgen die Szenerie. Im letzten Teil zitiert das Werk das einfache, aber harte
Naturgesetz «fressen und gefressen werden», indem das Thema des ersten Teils wieder aufgenommen wird und
sich somit der Kreis schließt

Neue Suche
MSH Musikverlag Scherbacher
Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz