+49 (0)7476-913330

Sie sind nicht angemeldet


Noten

Basebook -Das TesTool-

#Bücher   #Schulen   #Lehrbücher  
Bild
Preis

15,00 € *

Preis

15,00 € *

Noten

Basebook -Das TesTool-

#Bücher   #Schulen   #Lehrbücher  

Bestellnummer:

22783

Komponist:

Mag. Gerd Bachmann

Verlag:

229
Preis

15,00 € *


Beschreibung


Das TES ist der einfachste und effizienteste Weg um zu einer richtigen Luftführung zu gelangen. Die Luft ist beim Spielen eines Blechblasinstrumentes zentral, jedoch haben nur Profis herausgefunden, wie sich ein optimaler Luftstrom anfühlt. Dabei kann eigentlich jeder Blechbläser sein Niveau steigern, wenn seine Luftführung optimiert wird. Voraussetzung dafür ist aber, dass man sie „erlebt“ und erfahren hat und nicht nur theoretisch darüber informiert ist.   Die konstante Luft ist beim Spielen eines Blechblasinstrumentes zentral, jedoch haben nur Profis herausgefunden, wie sich ein richtiger Luftstrom anfühlt. Dabei kann jeder Blechbläser sein Niveau steigern, wenn er seine Luftführung optimiert. Beim Spielen auf dem TES „erlebt“ man die richtige Luftführung und somit ist das TES der effizienteste und schnellste Weg zur richtigen Luftführung zu finden. Sowohl das TES als auch die Halterung sind Tools, die helfen, die beiden Systeme (Luft und Finger) zu trennen, beziehungsweise separat arbeiten zu lassen.   Die TES-Methode JEDER Blechbläser sollte das TES verwenden, um sich vor Augen zu führen, wie wenig körperlicher Aufwand notwendig ist, um eine bestimmte Passage spielen zu können, wenn die richtige Luftunterstützung vorhanden ist.   Mag. Gerd Bachmann Bereits in der Musikschule legte Martin Mairer den Grundstein und den wichtigsten Impuls für das Interesse und die Motivation die Trompete zu erforschen, worauf das Studium bei Prof. Karl Steininger am Mozarteum Salzburg folgte. Die Liebe zur Naturtrompete und erste unglaublich wichtige Erkenntnisse und Ideen zum Thema, wie ein Blechblasinstrument funktioniert, wurden von Andreas Lackner vermittelt. Die Jahre von 2007 – 2022 sind vom Arbeiten in einem motivierten und produktiven Umfeld mit den Freunden Andreas Lackner und Thomas Steinbrucker an der Musikschule der Stadt Innsbruck geprägt. Die Möglichkeit Andreas Lackner beim Unterrichten zu beobachten und der wöchentliche Austausch

Bestellnummer:

22783

Komponist:

Mag. Gerd Bachmann

Verlag:

229

Preis

15,00 € *


Beschreibung


Das TES ist der einfachste und effizienteste Weg um zu einer richtigen Luftführung zu gelangen. Die Luft ist beim Spielen eines Blechblasinstrumentes zentral, jedoch haben nur Profis herausgefunden, wie sich ein optimaler Luftstrom anfühlt. Dabei kann eigentlich jeder Blechbläser sein Niveau steigern, wenn seine Luftführung optimiert wird. Voraussetzung dafür ist aber, dass man sie „erlebt“ und erfahren hat und nicht nur theoretisch darüber informiert ist.   Die konstante Luft ist beim Spielen eines Blechblasinstrumentes zentral, jedoch haben nur Profis herausgefunden, wie sich ein richtiger Luftstrom anfühlt. Dabei kann jeder Blechbläser sein Niveau steigern, wenn er seine Luftführung optimiert. Beim Spielen auf dem TES „erlebt“ man die richtige Luftführung und somit ist das TES der effizienteste und schnellste Weg zur richtigen Luftführung zu finden. Sowohl das TES als auch die Halterung sind Tools, die helfen, die beiden Systeme (Luft und Finger) zu trennen, beziehungsweise separat arbeiten zu lassen.   Die TES-Methode JEDER Blechbläser sollte das TES verwenden, um sich vor Augen zu führen, wie wenig körperlicher Aufwand notwendig ist, um eine bestimmte Passage spielen zu können, wenn die richtige Luftunterstützung vorhanden ist.   Mag. Gerd Bachmann Bereits in der Musikschule legte Martin Mairer den Grundstein und den wichtigsten Impuls für das Interesse und die Motivation die Trompete zu erforschen, worauf das Studium bei Prof. Karl Steininger am Mozarteum Salzburg folgte. Die Liebe zur Naturtrompete und erste unglaublich wichtige Erkenntnisse und Ideen zum Thema, wie ein Blechblasinstrument funktioniert, wurden von Andreas Lackner vermittelt. Die Jahre von 2007 – 2022 sind vom Arbeiten in einem motivierten und produktiven Umfeld mit den Freunden Andreas Lackner und Thomas Steinbrucker an der Musikschule der Stadt Innsbruck geprägt. Die Möglichkeit Andreas Lackner beim Unterrichten zu beobachten und der wöchentliche Austausch



Ähnliche Produkte


Bild
Ein Jäger aus Kurpfalz

Traditionell / Pascal Broßardt

16,00 €
Bild
The Chipmunk Song

Ross Bagdasarian / Robert Longfield

Preis auf Anfrage
Bild
Apache (Percussion Section Feature)

Jerry Lordan / Michael Sweeney

Preis auf Anfrage
Bild
Elementarschule für Bläser, Stimme C/BC
9,90 €


Gleicher Komponist


Bild
Basebook 1

Mag. Gerd Bachmann

30,00 €
Bild
Basebook 4

Mag. Gerd Bachmann

30,00 €
Bild
Basebook -Tes Halter-

Mag. Gerd Bachmann

10,00 €
Bild
Basebook -Das Gesamtwerk-

Mag. Gerd Bachmann

145,00 €