+49 (0)7476-913330

Sie sind nicht angemeldet


Noten

BEDA

Tagebuch einer Stadt
#Blasorchester  
Bild
Hörproben
Lesen
Preis

167,90 € *

Hörproben
Lesen
Preis

167,90 € *

Noten

BEDA

Tagebuch einer Stadt
#Blasorchester  

Bestellnummer:

22316

Komponist:

Serwe Rainer

Schwierigkeitsgrad:

4-5

Dauer:

11:00

Hörproben
Lesen
Preis

167,90 € *


Beschreibung


"Im Jahr 2014 bekam Rainer Serve den Auftrag der Stadt Bitburg, ein Stück für symphonisches Blasorchester zu schreiben, welches die 1300-jährige Geschichte vertont und widerspiegelt. Bei der Umsetzung dieses Vorhabens ließ er sich mich von mehreren Ideen leiten. 1) Einer der möglichen ursprünglichen Namen der Stadt ist Beda, ein Begriff der heute noch in Bitburg allgegenwärtig ist. Diese Tonfolge B-E-D-A symbolisiert den Aufbau der Stadt, aber auch für die 2malige Zerstörung: einmal durch die abrückenden Franzosen im Jahr 1689 sowie durch die alliierten Truppen im Jahr 1944. 2) Bitburg gehörte im Laufe der Jahrhunderte zu verschiedenen Herrscherhäusern und damit auch zu verschiedenen Ländern und Reichen. Diese spannende und wechselhafte Geschichte wird durch Zitate aus den jeweiligen Nationalhymnen deutlich gemacht. So erklingen Teile der Hymnen von Luxemburg, Spanien, Frankreich und Österreich. Preußen wird durch einen kontinuierlichen und militärisch anmutenden Rhythmus charakterisiert, wobei die Takte 165-175 durchaus als Zitat der heutigen deutschen Nationalhymne verstanden werden kann, welche in dieser Zeit erstmalig gebraucht wurde. Die amerikanische Hymne deutet auf die Besatzungsmacht Amerika nach dem zweiten Weltkrieg hin, aber auch auf die Freundschaft zu den hier stationierten Amerikanern, die wesentlich beim Aufbau von Bitburg mitgeholfen haben. 3) Thematisch wird Bitburg durch zwei kontrastierende Themen dargestellt, ein ruhiges und introvertiertes Thema, welches in der Flöte vorgestellt wird (Takt 28 – 39) und einem schnelleren, heroischen Thema (Takt 57 – 71). Diese beiden Themen werden immer wieder aufgegriffen und variiert. 4) Umrahmt wird die Geschichte der Stadt Bitburg von einer Fanfare, die für die heutige Blüte Bitburgs steht, aber auch ein Geschenk zum Jubiläum im Jahr 2015 sein soll."

Bestellnummer:

22316

Komponist:

Serwe Rainer

Verlag:

Frank Verlag Schweiz

Grad:

4-5

Dauer:

11:00

Hörproben
Lesen
Preis

167,90 € *


Beschreibung


"Im Jahr 2014 bekam Rainer Serve den Auftrag der Stadt Bitburg, ein Stück für symphonisches Blasorchester zu schreiben, welches die 1300-jährige Geschichte vertont und widerspiegelt. Bei der Umsetzung dieses Vorhabens ließ er sich mich von mehreren Ideen leiten. 1) Einer der möglichen ursprünglichen Namen der Stadt ist Beda, ein Begriff der heute noch in Bitburg allgegenwärtig ist. Diese Tonfolge B-E-D-A symbolisiert den Aufbau der Stadt, aber auch für die 2malige Zerstörung: einmal durch die abrückenden Franzosen im Jahr 1689 sowie durch die alliierten Truppen im Jahr 1944. 2) Bitburg gehörte im Laufe der Jahrhunderte zu verschiedenen Herrscherhäusern und damit auch zu verschiedenen Ländern und Reichen. Diese spannende und wechselhafte Geschichte wird durch Zitate aus den jeweiligen Nationalhymnen deutlich gemacht. So erklingen Teile der Hymnen von Luxemburg, Spanien, Frankreich und Österreich. Preußen wird durch einen kontinuierlichen und militärisch anmutenden Rhythmus charakterisiert, wobei die Takte 165-175 durchaus als Zitat der heutigen deutschen Nationalhymne verstanden werden kann, welche in dieser Zeit erstmalig gebraucht wurde. Die amerikanische Hymne deutet auf die Besatzungsmacht Amerika nach dem zweiten Weltkrieg hin, aber auch auf die Freundschaft zu den hier stationierten Amerikanern, die wesentlich beim Aufbau von Bitburg mitgeholfen haben. 3) Thematisch wird Bitburg durch zwei kontrastierende Themen dargestellt, ein ruhiges und introvertiertes Thema, welches in der Flöte vorgestellt wird (Takt 28 – 39) und einem schnelleren, heroischen Thema (Takt 57 – 71). Diese beiden Themen werden immer wieder aufgegriffen und variiert. 4) Umrahmt wird die Geschichte der Stadt Bitburg von einer Fanfare, die für die heutige Blüte Bitburgs steht, aber auch ein Geschenk zum Jubiläum im Jahr 2015 sein soll."



Ähnliche Produkte


Bild
S'Ramseiers

Traditional / Klaus Butterstein

55,64 €
Bild
Variationen für Blasorchester über

Kühmstedt

71,00 €
Bild
Marco Borsato on Stage

Marko Borato / Jan van Kraeydonck

Preis auf Anfrage
Bild
Oregon

Jacob de Haan

142,99 €