+49 (0)7476-913330

Sie sind nicht angemeldet


Noten

Hey Jude -Blechensembles-

- as performed by The Beatles -
#Ensembles   #Moderne Blasmusik   #Rock/Pop/Schlager   #Unterhaltung   #Blechbläser  
Bild
Hörproben
Lesen
Preis

23,50 € *

Hörproben
Lesen
Preis

23,50 € *

Noten

Hey Jude -Blechensembles-

- as performed by The Beatles -
#Ensembles   #Moderne Blasmusik   #Rock/Pop/Schlager   #Unterhaltung   #Blechbläser  

Bestellnummer:

22550

Komponist:

John Lennon / Paul McCartney Benny Ande

Arrangeur:

Martin Scharnagl

Verlag:

Rundel Musikverlag

Schwierigkeitsgrad:

3

Dauer:

3:40

Hörproben
Lesen
Preis

23,50 € *


Beschreibung


Info Der Song „Hey Jude“ wurde von den Beatles 1968 als Single veröffentlicht, entwickelte sich binnen kurzer Zeit zum Superhit und späterhin zu einem der größten Klassiker der „Pilzköpfe“. Mit 7,5 Millionen verkaufter Exemplare gilt der Song als meistverkaufte Single der Beatles. Paul McCartney schrieb den Song ursprünglich für John Lennons Sohn Julian. Da lautete der Anfangstext und Titel noch „Hey Jules“ („Jules“ war der Spitzname von Julian Lennon). Vielleicht um den Lennon-Sohn, der damals unter der Trennung seiner Eltern litt, aus dem Blickfeld zu nehmen, änderte er die Anrede im Song später in „Hey Jude“. „Hey Jude“ ist ein Lied des Trostes. Es beginnt sehr dezent, mit nur von Klavier und Gitarre begleitetem Solo-Gesang, steigert sich schrittweise und mündet schließlich in eine lange hymnische Coda, in der alle Beteiligten geradezu eine musikalische „Party“ zelebrieren und damit die Melancholie des Anfangs überwinden. Das an der Beatles-Aufnahme mitwirkende 36-köpfige Orchester sang und klatschte bei dem weltweit bekannten „Na-na-na“-Chor aus vollen Kräften mit! Martin Scharnagl bildet in seinem Arrangement diese ganze Bandbreite der Emotionen ab. Seine Bearbeitung ist gleichermaßen einfach wie kunstvoll: Elegante, sangliche Nebenmelodien bereichern vielfach das musikalische Geschehen, und dennoch bleibt die Struktur kompakt und für jedes Mittelstufen-Orchester leicht zu bewältigen. Scharnagls Version von „Hey Jude“ ist übrigens auch für kleine und kleinste Formationen bestens geeignet (Siehe hierzu den Besetzungshinweis unten). Solo für Vocal (ad lib.) & Blasorchester Tonumfang/Range: d'-f'' Text/Lyrics: english Serie Sound Classics No. 25 Dieses Arrangement ist bereits mit der folgenden Mindestbesetzung (BASIC SET) spielbar: Trompete 1-3 Tenorhorn (Posaune, Horn) Euphonium (Posaune, Horn) Tuba 2 Schlagzeug

Bestellnummer:

22550

Komponist:

John Lennon / Paul McCartney Benny Ande

Arrangeur:

Martin Scharnagl

Verlag:

Rundel Musikverlag

Grad:

3

Dauer:

3:40

Hörproben
Lesen
Preis

23,50 € *


Beschreibung


Info Der Song „Hey Jude“ wurde von den Beatles 1968 als Single veröffentlicht, entwickelte sich binnen kurzer Zeit zum Superhit und späterhin zu einem der größten Klassiker der „Pilzköpfe“. Mit 7,5 Millionen verkaufter Exemplare gilt der Song als meistverkaufte Single der Beatles. Paul McCartney schrieb den Song ursprünglich für John Lennons Sohn Julian. Da lautete der Anfangstext und Titel noch „Hey Jules“ („Jules“ war der Spitzname von Julian Lennon). Vielleicht um den Lennon-Sohn, der damals unter der Trennung seiner Eltern litt, aus dem Blickfeld zu nehmen, änderte er die Anrede im Song später in „Hey Jude“. „Hey Jude“ ist ein Lied des Trostes. Es beginnt sehr dezent, mit nur von Klavier und Gitarre begleitetem Solo-Gesang, steigert sich schrittweise und mündet schließlich in eine lange hymnische Coda, in der alle Beteiligten geradezu eine musikalische „Party“ zelebrieren und damit die Melancholie des Anfangs überwinden. Das an der Beatles-Aufnahme mitwirkende 36-köpfige Orchester sang und klatschte bei dem weltweit bekannten „Na-na-na“-Chor aus vollen Kräften mit! Martin Scharnagl bildet in seinem Arrangement diese ganze Bandbreite der Emotionen ab. Seine Bearbeitung ist gleichermaßen einfach wie kunstvoll: Elegante, sangliche Nebenmelodien bereichern vielfach das musikalische Geschehen, und dennoch bleibt die Struktur kompakt und für jedes Mittelstufen-Orchester leicht zu bewältigen. Scharnagls Version von „Hey Jude“ ist übrigens auch für kleine und kleinste Formationen bestens geeignet (Siehe hierzu den Besetzungshinweis unten). Solo für Vocal (ad lib.) & Blasorchester Tonumfang/Range: d'-f'' Text/Lyrics: english Serie Sound Classics No. 25 Dieses Arrangement ist bereits mit der folgenden Mindestbesetzung (BASIC SET) spielbar: Trompete 1-3 Tenorhorn (Posaune, Horn) Euphonium (Posaune, Horn) Tuba 2 Schlagzeug



Ähnliche Produkte


Bild
Bläserabschied

Karl Schwätzle / Adrian Falk

Preis auf Anfrage
Bild
Green Green grass of Home

Putnam / W. Brighton

83,46 €
Bild
Texas-Rose

Bauer

24,00 €
Bild
Counting Stars

Ryan Tedder / David Well

59,95 €


Gleicher Komponist


Bild
Hey Jude

John Lennon / Paul McCartney Benny Ande / Martin Scharnagl

70,00 €


Gleicher Arrangeur


Bild
The Book Of Love

Stephin Merritt / Martin Scharnagl

23,50 €
Bild
Hey Jude

John Lennon / Paul McCartney Benny Ande / Martin Scharnagl

70,00 €
Bild
The Story

Phillip John Hanseroth Benny Ande / Martin Scharnagl

23,50 €
Bild
The Story

Phillip John Hanseroth Benny Ande / Martin Scharnagl

70,00 €