+49 (0)7476-913330

Sie sind nicht angemeldet


Noten

Mein Heimatland -Marsch-

#Konzertmärsche   #Unterhaltung   #Holzbläser   #Blechbläser   #Gemischte Holz/Blechbläser  
Bild
Hörproben
Lesen
Preis

23,50 € *

Hörproben
Lesen
Preis

23,50 € *

Noten

Mein Heimatland -Marsch-

#Konzertmärsche   #Unterhaltung   #Holzbläser   #Blechbläser   #Gemischte Holz/Blechbläser  

Bestellnummer:

22812

Komponist:

Sepp Neumayr

Arrangeur:

Martin Scharnagl

Schwierigkeitsgrad:

3

Dauer:

3:06

Hörproben
Lesen
Preis

23,50 € *


Beschreibung


Jaroslav Labský wurde in Praskacka (nahe Königgrätz) im damaligen Königreich Böhmen geboren. Er studierte am Prager Konservatorium und war bereits im Alter von 16 Jahren als Orchestermusiker in Istanbul und Izmir tätig. 1896 kam er zum k.u.k. Infanterieregiment Nr. 18 nach Theresienstadt, 1906 zum k.u.k. Infanterieregiment Nr. 84 nach Wien und ab 1908 wurde er dort Kapellmeister der Regimentsmusik des k.u.k. Landwehr-Infanterieregiments Nr. 1. Von 1914 bis 1918 diente er als Militärkapellmeister in Großwardein und nach dem Ende der Habsburgermonarchie wurde Jaroslav Labský von der tschechischen Armee übernommen. 1923 musste er den Dienst quittieren und dirigierte von 1925 bis 1927 nur noch zivile Orchester sowie von 1929 bis 1940 das Prager Nationalgarde-Musikkorps Nr. 1. Jaroslav Labský komponierte etwa 500 Werke. Zu den bekanntesten zählen die Märsche Olympiade, Mutig voran und Prager Leben (auch als Moldau Salut bekannt). Weitere Titelvarianten: Olympiáda - Olympia Die Serie RUNDELs KLEINE BLASMUSIK: Das Musizieren in kleiner Besetzung ist die ursprünglichste Form der Blasmusik und gewinnt derzeit immer mehr an Bedeutung. Im Ensemble können Musiker an wichtigen Fähigkeiten wie Intonation und Zusammenspiel arbeiten und ihre Spielfreude im direkten Kontakt mit dem Publikum zum Ausdruck bringen. Die neue Serie RUNDELs Kleine Blasmusik bietet daher faszinierende Möglichkeiten für Bläsergruppen, die in kleiner Besetzung traditionelle Blasmusik wie Märsche, Polkas oder Walzer spielen möchten. Das Konzept Quintett ermöglicht eine Erweiterung mit einem zweistimmigen Holzbläsersatz, einer Trompete, Schlagzeug, Akkordeon sowie Begleitstimmen für Posaune, Tenorhorn, Bariton oder Waldhorn. Neben der übersichtlichen Partitur enthält die Notenausgabe einen umfangreichen Stimmensatz und transponierte Stimmen. Somit lassen sich viele kreative und individuelle Besetzungsvarianten gestalten. RUNDELs Kleine Blasmusik - eine neue Serie mit vielen Ideen und


Youtube Videos


Damit Sie bei uns Youtube-Videos anschauen können, müssen Sie Youtube-Cookies akzeptieren. Cookie-Einstellungen öffnen

yt-preview
yt-preview
yt-preview

Bestellnummer:

22812

Komponist:

Sepp Neumayr

Arrangeur:

Martin Scharnagl

Verlag:

Rundel Musikverlag

Grad:

3

Dauer:

3:06

Hörproben
Lesen
Preis

23,50 € *


Beschreibung


Jaroslav Labský wurde in Praskacka (nahe Königgrätz) im damaligen Königreich Böhmen geboren. Er studierte am Prager Konservatorium und war bereits im Alter von 16 Jahren als Orchestermusiker in Istanbul und Izmir tätig. 1896 kam er zum k.u.k. Infanterieregiment Nr. 18 nach Theresienstadt, 1906 zum k.u.k. Infanterieregiment Nr. 84 nach Wien und ab 1908 wurde er dort Kapellmeister der Regimentsmusik des k.u.k. Landwehr-Infanterieregiments Nr. 1. Von 1914 bis 1918 diente er als Militärkapellmeister in Großwardein und nach dem Ende der Habsburgermonarchie wurde Jaroslav Labský von der tschechischen Armee übernommen. 1923 musste er den Dienst quittieren und dirigierte von 1925 bis 1927 nur noch zivile Orchester sowie von 1929 bis 1940 das Prager Nationalgarde-Musikkorps Nr. 1. Jaroslav Labský komponierte etwa 500 Werke. Zu den bekanntesten zählen die Märsche Olympiade, Mutig voran und Prager Leben (auch als Moldau Salut bekannt). Weitere Titelvarianten: Olympiáda - Olympia Die Serie RUNDELs KLEINE BLASMUSIK: Das Musizieren in kleiner Besetzung ist die ursprünglichste Form der Blasmusik und gewinnt derzeit immer mehr an Bedeutung. Im Ensemble können Musiker an wichtigen Fähigkeiten wie Intonation und Zusammenspiel arbeiten und ihre Spielfreude im direkten Kontakt mit dem Publikum zum Ausdruck bringen. Die neue Serie RUNDELs Kleine Blasmusik bietet daher faszinierende Möglichkeiten für Bläsergruppen, die in kleiner Besetzung traditionelle Blasmusik wie Märsche, Polkas oder Walzer spielen möchten. Das Konzept Quintett ermöglicht eine Erweiterung mit einem zweistimmigen Holzbläsersatz, einer Trompete, Schlagzeug, Akkordeon sowie Begleitstimmen für Posaune, Tenorhorn, Bariton oder Waldhorn. Neben der übersichtlichen Partitur enthält die Notenausgabe einen umfangreichen Stimmensatz und transponierte Stimmen. Somit lassen sich viele kreative und individuelle Besetzungsvarianten gestalten. RUNDELs Kleine Blasmusik - eine neue Serie mit vielen Ideen und


Youtube Videos


Damit Sie bei uns Youtube-Videos anschauen können, müssen Sie Youtube-Cookies akzeptieren. Cookie-Einstellungen öffnen

yt-preview
yt-preview
yt-preview

Youtube Videos


Damit Sie bei uns Youtube-Videos anschauen können, müssen Sie Youtube-Cookies akzeptieren. Cookie-Einstellungen öffnen

yt-preview
yt-preview



Ähnliche Produkte


Bild
Sassy Riders -Konzertmarsch-

Martin Heinrichs

71,00 €
Bild
Alpenländische Blasmusik Heft 2, Trombone 1 en si-b

Bauer u.a.

6,20 €
Bild
Karawanen-Marsch

Nielke

43,00 €
Bild
Volksmusik Heft 4, Tenorsaxophon 1 in B

Bauer u.a.

7,90 €


Gleicher Arrangeur


Bild
You Raise Me Up

Brendan Graham / Rolf Lovland / Martin Scharnagl

23,50 €
Bild
The Book Of Love

Stephin Merritt / Martin Scharnagl

70,00 €
Bild
Is schon still uman See

Günther Mittergradnegge / Martin Scharnagl

46,50 €
Bild
Hey Jude

John Lennon / Paul McCartney Benny Ande / Martin Scharnagl

70,00 €